Verschneide-Armaturen

Die gewünschte Wasserhärte durch Verschneidung

Die Enthärtung von Wasser erfolgt durch Ionenaustausch, welcher die Härte des Wassers auf 0 °fH setzt. Nicht immer sind die Eigenschaften von vollständig enthärtetem Wasser notwendig oder erwünscht. Für die Einstellung der gewünschten Weichwasser-Härte kann ein aufwändiges Leitungssystem mit mehreren Armaturen und Bypassventilen bestückt werden oder es kann auch nur eine Verschneide-Armatur eingesetzt werden. Abhängig von der Funktion werden diese Armaturen auch Anschlussarmatur, Anschlussgarnitur, Beimischarmatur oder Bypassarmatur genannt. Je nach Bauart sind in den Verschneide-Armaturen Kombinationen von Ventilen integriert, wie Differenzdruckausgleichsventil, Feinregulierventil, Bypassventil, Rückhalteventil, Prüfventil und Absperrventil. Diese Lösung ist wirtschaftlicher, vermeidet Toträume und reduziert den Platzbedarf sowie Kosten.

Products

Verschneide-Armatur VA DN32 mit Aussengewinde

Verschneide-Armaturen sind automatisch arbeitende ...

Bypassarmatur BA DN25

Verschneide-Armaturen sind automatisch arbeitende ...

Anschluss-/Beimischarmatur AV DN32/50

Verschneide-Armaturen sind automatisch arbeitende ...

Anschluss-/Beimischarmatur AV DN25

Verschneide-Armaturen sind automatisch arbeitende ...

Anschluss-/Beimischarmatur AV DN25 (RG)

Verschneide-Armaturen sind automatisch arbeitende ...

Verschneide-Armatur VA DN32 (RG)

Verschneide-Armaturen sind automatisch arbeitende ...